Halloween Cocktail: “Alien Brain Hemorrhage”

Halloween Cocktail

Unser schaurig-schöner Halloween-Cocktail-Geheimtipp trägt den Namen “Alien Brain Hemorrhage”. So schrecklich der Name des Getränks auch klingt, so süß ist sein Geschmack und so faszinierend sein Aussehen. Dieser Cocktail ist eine Mischung aus verschiedensten bunten und hochprozentigen Getränken und eine Abwandlung des bekannteren “Brain Hemorrhage”. Durch das Hinzufügen weiterer Facetten wird aus diesem braun-roten “Shot” ein buntes Mischgetränk, das definitiv ein Hingucker auf jeder Party ist! Durch die verschiedenen Konsistenzen und Dichten der Inhaltsstoffe entsteht ein Gemisch, welches im Glas bunte Fäden zieht. Mehrschichtige Getränke sind oftmals schwer herzustellen, dieser beeindruckende Cocktail gelingt jedoch ganz leicht und benötigt nur eine Handvoll Zutaten. Und das Coole: kein “Alien Brain Hemorrhage” sieht aus wie der andere! Wir zeigen dir, wie du das alienhafte Getränk ganz einfach selber machen und damit deine Gäste beeindrucken kannst. Aber Achtung: gefährlich lecker!

Zutaten für einen Halloween Cocktail:

  • Klassischerweise Baileys-Likör oder alternativ einen anderen cremigen Sahne-Likör
  • Klassischerweise Pfirsich-Schnaps oder alternativ Williams-Birne
  • Blue Curacao
  • Roter Grenadinesirup
  • geeignetes Glas

Zubereitung:

  1. Am besten funktioniert das Schichten, wenn der Sahne-Likör und Blue Curacao im Vorhinein gekühlt werden. Also ab damit in der Kühlschrank!
  2. Zuerst den Pfirsich-Schnaps zu etwa 2/3 in ein Glas geben.
  3. Gekühlten Sahne-Likör gut schütteln und vorsichtig auf den klaren Schnaps geben, bis das Glas fast voll ist. Um den zweischichtigen Effekt am besten hinzubekommen, kannst du den Likör auch langsam über den Rücken eines Löffels in das Glas eingießen.
  4. Etwas gekühlten Blue Curacao hinzugeben. Wichtig für den Farbeffekt ist es, dass du die Flüssigkeit hier ganz langsam einfüllst!
  5. Vorsichtig ein paar Tropfen Grenadine hineinträufeln. Fertig ist dein “Alien Brain Hemorrhage”!

Tipp: Wenn du deinen Cocktail lieber als “Shot” trinkst, einfach weniger Zutaten verwenden und in einem Schnapsglas mischen.

Deine Gäste werden mit Sicherheit staunen, wenn du ihnen diesen Halloween Cocktail auftischt. Lust auf noch mehr coole Tipps für schaurige Getränke? Dann schau doch mal hier vorbei!

Achtung, Waren mit Mindestalter! Produkte in diesem Artikel enthalten Alkohol und dürfen deswegen nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben oder von diesen konsumiert werden.