Gruselige Getränke für Halloween – Tipps für deine Party

Halloween Cocktails

Wusstest du, dass das schnellste Kürbisaushöhlen und -schnitzen der Welt nur 16,47 Sekunden gedauert hat? Dass manche Tierheime in der Zeit um den 31. Oktober keine schwarzen Katzen vermitteln? Oder dass im Weißen Haus unter anderem der Geist von Abraham Lincoln herumspuken soll? Winston Churchill, Lady Roosevelt und viele mehr hätten ihn anscheinend schon gesehen. Die Fun-Facts für die nächste Halloweenparty sitzen jetzt also – was jetzt noch fehlt sind coole Getränke für Halloween, die thematisch super zur Gruselstimmung passen. Egal ob Cocktail, Sangria oder Cola – mit diesen Tipps kannst du dein Lieblingspartygetränk zu einem echten Halloween-Hingucker machen! Kostüm an, Getränk in die Hand und ab auf die nächste Halloweenparty!

“Bloody Shots”

Für alle, die gerne den ein oder anderen Kurzen trinken kommt diese Idee wie gerufen: Schnaps einfach in ein paar kleine Spielzeugspritzen füllen und anstatt herkömmlich aus dem Schnapsglas, den “Shot” direkt aus der Spritze trinken. Für die optimale Authentizität bieten sich hierfür rote Flüssigkeiten, wie Beerenliköre, Aperol, Grenadine oder Kirschsaft an. Die Plastikspritzen sind online erhältlich und eignen sich auch super als Dekoration auf deiner gruseligen Halloweenparty.

Knallige Farben

Egal ob mit Lebensmittelfarbe, bunten Mischgetränken oder knalligen Alkoholsorten – bunte Getränke sind an Halloween nicht nur ein Hingucker, es macht auch gleich viel mehr Spaß sie zu trinken. Thematisch besonders geeignet sind hier Farben wie Giftgrün, Blutrot, Kürbisorange oder Nachtschwarz. Vor allem bunte Farbverläufe, verschiedene Schichten und Eiswürfel in verrückten Farben oder aus bunten Getränken machen in einem Cocktail einiges her. Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!

Tipp: Du willst einen bunten Cocktail, der deine Gäste vom Hocker haut? Hier zeigen wir dir, wie du dir einen coolen “Alien Brain Hemorrhage” zubereitest.

Das Auge trinkt mit

Lust auf gruselige und leckere Augäpfel in deinem Getränk? Alles was du dafür brauchst sind entsteinte Litschis und große Heidelbeeren aus dem Supermarkt. Die Litschis einfach an der Stelle, wo der Kern war mit den Heidelbeeren füllen und in das Getränk geben. Supereinfach, schnellgemacht und ein echter “Hingucker”…

Tipp: Apropos Augen. Hier noch ein Tipp für alle Bierpongspieler oder Tischtennisfans: weiße Tischtennisbälle lassen sich ebenfalls mit ein bisschen künstlerischem Talent und Eddingstiften zu Augäpfeln umgestalten. Achte hier unbedingt darauf, dass die Stifte wasserfest sind, damit keine gefährlichen Inhaltsstoffe in deinem Getränk landen.

Gefrorene Hände

Eiswürfel in Handform geben deiner Bowle den letzten Grusel-Schliff. Dafür einfach einen Einweg-Handschuh mit einer Flüssigkeit deiner Wahl füllen und eingefrieren. Im Anschluss den Handschuh vorsichtig aufschneiden, den Eiswürfel gründlich abwaschen und in deine Bowle geben.

Tipp: Auch Vampirgebisse, Insekten, Totenköpfe oder Fledermäuse aus Plastik werten deine Bowle halloweenmäßig auf. Stelle hierbei aber immer sicher, dass dadurch keine Schadstoffe in deinem Getränk landen! Auch cool: die Plastikfiguren einfach in die Eiswürfel mit einfrieren. So bleiben deine Getränke für Halloween zusätzlich auch noch schön gekühlt.

Bunter Zuckerrand

Nichts peppt ein Getränk einfacher und schneller auf, als ein Zuckerrand am Glas. Dafür einfach etwas Zitronensaft oder Wasser in eine Schüssel geben und Zucker auf einem Teller verteilen. Anschließend den Glasrand schnell hintereinander in die Flüssigkeit und den Zucker tunken und etwas drehen, damit sich alles gleichmäßig verteilt. Ideal für Halloween eignet sich hier eingefärbter Zucker, beispielsweise in den Farben Rot oder Schwarz.

Tipp: Wer es nicht so süß mag, kann anstatt Zucker auch Salz nehmen. Naschkatzen hingegen können bei Bedarf anstatt auf Wasser oder Zitronensaft auch auf Sirup oder Honig zurückgreifen.

Lust auf noch mehr Hintergrundwissen über das beliebte schaurig-schöne Fest? Hier erfährst du mehr über die Geschichte und die Tradition von Halloween.

Achtung, Waren mit Mindestalter! Produkte in diesem Artikel enthalten Alkohol und dürfen deswegen nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben oder von diesen konsumiert werden.